Sektion Amateurmeteorologie

Online-Themenabend „Hochwasser“

Verfasst von am September 30, 2022

Am 4. Oktober 2022 um 19:00 Uhr möchten wir alle Wetterinteressierten zum Online-Themenabend „Hochwasser“ einladen.

Programm

Nach einem Vortrag von Norbert Maercz zum Thema:

„Das Jahrhunderthochwasser – 20 Jahre Elbe-Flut“ – ein Rückblick der Katastrophe

stellt Bastian Rießling das Wetternetz Hagen vor und berichtet zudem von der verheerenden Flut 2021 im Ahrtal.

Das Wetternetz-Hagen ist ein Verbund aus meteorologischen Messstationen im Hagener Stadtgebiet. Es wurde gegründet, da es in Hagen keine amtliche Wetterstation, die meteorologische Parameter wie Luftemperatur, Luftfeuchte, Niederschlag, Windgeschwindigkeit, Windrichtung und Sonnenscheindauer erfasst. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat seine Wetterstation in Hagen-Fley im Jahr 2007 im Zuge einer Messnetzumstrukturierung geschlossen. Derzeit geben 15 über die Stadt verteilte private Wetterstationen einen interessanten Überblick über das Stadtklima bebauter als auch unbebauter Gebiete und den verschiedenen Höhenlagen von 86 bis 438 m ü.NN.

Anmeldung (zum Erhalt der Zugangsdaten)

Kein Kommentar abgegeben